:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Keine Angst, für diese Demo müsst ihr nicht am Samstagvormittag aufstehen. Um diese Zeit liegen Demo selbst noch im Bett, denn Demo sind eine Rockband.
Sie verbinden Punk- und Reggae-Elemente im Stile der frühen Police mit straighten 2:30 minütigen Riffmonstern und lupenreinen Popsongs.
Lyrisch sind Demo wütender und politisch konkreter als Wir sind Helden und Tocotronic zusammen, gepaart mit unschuldigen kleinen Lovesongs, kitschiger und dümmer als sie Silbermond je hervorbringen könnten.
Wer mitgerechnet hat, weiß spätestens jetzt, dass diese Band das Potential hat, "das nächste große Ding" zu werden. Kommt und seht sie jetzt, bevor die Karten fürs Olympiastadion mindestens 100 kosten.

Foto Demo

************************************************************************